VISUAL THINKING

Visual Thinking - Probleme lösen mit der Faktorenfeldmethode

von Werner Preißing

Haufe-Verlag 2008
ISBN: 3448087394

Dieses Fachbuch bietet einen Transfer zwischen Kunst und Wirtschaft. Künstlerisches und ökonomisches Denken gehen eine hybride Verbindung ein.

Dr.-Ing. Werner Preißing entwickelt eine neue Methode des visuellen Denkens, die sich übertragen läßt auf jede Art von Problemlösungen. Hierbei stehen systemische Zeichnungen im Vordergrund. Schwerpunkt ist die Faktorenfeldmethode. Sie impliziert überschaubare und verständliche Darstellung von größeren Zusammenhängen, Systemen und Problemen sowie ihre Analyse. Einsatzfelder sind konzeptionelles Arbeiten, sowohl bei der Entwicklung von künstlerischen Werken als auch in der strategischen Unternehmensanalyse, Projektentwicklung, Umstrukturierung oder Innovationsgenerierung, aber auch die Lösung personenbezogener Probleme. Eine Methode, die das Denken und die Lösungsfindung anschaulich macht. Die Methode wird an der TU Dortmund/Fachgebiet PIA in Bachelor- und Master-Arbeiten angewendet.